Vorlesung Ökonomische Analyse des Rechts

 

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die ökonomische Analyse des Rechts, die für die Deutung und Fortentwicklung des Rechts an Einsichten der Ökonomie und Sozialpsychologie über menschliches Verhaltens anknüpft. Themen der Vorlesung sind die ökonomisch-handwerklichen Grundlagen (sozialwissenschaftliche Theorie und Empirie) sowie die rechtsphilosophischen und methodischen Probleme dieses Ansatzes. Auf dieser Basis wird sodann eine Einführung in den Forschungsstand in ausgewählten Gegenstandsbereichen des Rechts geboten.

Literatur:
Towfigh/Petersen, Ökonomische Methoden im Recht. Eine Einführung für Juristen, 2010; Cooter/Ulen, Law & Economics, 6. Auflage 2011; Posner, Economic Analysis of Law, 9. Auflage 2014; Jackson et al., Analytical Methods for Lawyers, 2010.