Corporate Citizenship und die NGOs: Konflikt, Kooperation oder Kooptation

in: Daniel Dettling, Torge Hamkens, Lena Kempmann, Tile van Damm (Hrsg.), Lust auf Zukunft: Kommunikation für eine nachhaltige Globalisierung, ISBN 3833407778, € 15,–
(Buch kaufen)

gemeinsam mit Judith Polterauer und Gerrit Schrammen

Über das Buch

Die Welt verändert sich – und mit ihr das Verständnis von Werten und öffentlichen Gütern. Politik, Unternehmen und Bürger müssen sich den damit verbundenen Herausforderungen stellen. Sie sind gefordert, wenn es darum geht, die Globalisierung nachhaltig und so auch gerechter zu gestalten. Dass etwas getan werden muss, steht außer Frage. Doch welche Themen gehören auf die Agenda? Welche Aufgaben haben Priorität? Wie sind die Inhalte zu kommunizieren, damit die gesellschaftlichen Akteure ihre Rolle übernehmen?

Die Autorinnen und Autoren dieses Buches entwickeln Perspektiven zu diesen Fragen. Sie knüpfen damit an die Diskussion an, die berlinpolis, die Stiftung Weltvertrag und das Netzwerk 3plusX auf ihrer Konferenz »Lust auf Zukunft – Kommunikation für eine nachhaltige Globalisierung« im Herbst 2003 begonnen haben. Sie entwickeln konstruktive Entwürfe und zeigen Möglichkeiten und Wege einer optimistischen Zukunft auf. » Mehr…

“Ein Buch, dem ich weite Verbreitung wünsche.”
Ernst Ulrich von Weizsäcker, MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Schreiben Sie einen Kommentar