Preis der Universitätsgesellschaft Münster für die Habilitationsschrift

 

150609 Unipreis Habil Urkunde
Der Preis der Universitätsgesellschaft Münster zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses 2015 ist an Emanuel V. Towfigh vergeben worden.

Aus der Begründung: “Herr Dr. Towfigh hat in seiner Habilitationsschrift ‘Das Parteien-Paradox — Ein Beitrag zur Bestimmung des Verhältnisses von Demokratie und Parteien’ eine bisher nicht untersuchte Thematik des Verhältnisses von Parteien und Demokratie analysiert. In seiner Untersuchung greift er das verfassungsrechtliche und verfassungstheoretische Thema des Verhältnisses von Parteien und Demokratie auf und zeigt überzeugend, warum die Parteien in der parlamentarischen Demokratie eine wichtige Funktion wahrnehmen, warum sie aber zugleich eine erhebliche Gefahr für eine dauerhaft gelingende Demokratie darstellen. Auf Basis dieser Erkenntnisse leitet er erste Orientierungspunkte für eine Neuausrichtung her.”