• Rezension: Bezemek, Constitutionalism 2030

    Christoph Bezemek (Hg.), Constitutionalism 2030, Oxford: Hart Publishing 2022, 219 Seiten, 109,95€, ISBN 978-1-50994-270-1 in: Zeitschrift für öffentliches Recht (ZöR) 78 (2023), 765–769 PDF (BiblioScout) PDF (lokal)   Innovation wird einer verbreiteten…
    Weiterlesen »
  • Einseitige Lösung von religionsverfassungsrechtlichen Verträgen durch den Gesetzgeber (»Treaty Override«)

    Emanuel V. Towfigh / Fabius Bonde, Einseitige Lösung von religionsverfassungsrechtlichen Verträgen durch den Gesetzgeber, NJW 2023 (Heft 52), S. 3769 ff. Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh und Fabius Bonde haben im letzten…
    Weiterlesen »
  • Ein Recht auf Bildung in der Landesverfassung – wirkungsvolles Grundrecht oder Verfassungsprosa?

    Emanuel V. Towfigh und Alexander Gleixner stellen in ihrem Beitrag Überlegungen zu einem Recht auf Bildung in der hessischen Landesverfassung vor. Der Beitrag geht zurück auf eine Stellungnahme für den Hessischen Landtag.…
    Weiterlesen »
  • Kooperation und Korporation: Die Entwicklung eines »Allgemeinen Körperschaftsrechts«

    Emanuel V. Towfigh und Jan Zepf präsentieren in der aktuellen JZ (Heft 21/2023) Überlegungen zu einem »Allgemeinen Körperschaftsrecht«: Das bürgerliche und das öffentliche Gesellschaftsrecht beruhen auf gemeinsamen Grundprinzipien, die sichtbar werden, wenn…
    Weiterlesen »
  • 3. Auflage von »Ökonomische Methoden im Recht« erschienen (open access)

    Ökonomische Methoden im Recht, 3. Auflage von Emanuel V. Towfigh und Niels Petersen Mit Beiträgen von Markus Englerth, Sebastian J. Goerg, Stefan Magen, Alexander Morell und Klaus Ulrich Schmolke Ökonomische Argumente werden…
    Weiterlesen »
  • Gutachten »Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und der Schutz vor Diskriminierung durch algorithmische Entscheidungssysteme«

    Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und der Schutz vor Diskriminierung durch algorithmische Entscheidungssysteme (mit I. Spiecker gen. Döhmann) Baden-Baden 2023 (Nomos), 114 Druckseiten zugleich Rechtsgutachten im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes Vorgelegt von Prof.…
    Weiterlesen »
  • ZDRW im Gespräch mit Emanuel V. Towfigh und Alexander Gleixner

    Interview der ZDRW »Neue Lehrbuchformate am Beispiel des Smartbook Grundrechte« mit Emanuel V. Towfigh und Alexander Gleixner über das Smartbook Grundrechte. Gefragt wurde unter anderem nach dem didaktischen Verständnis des Smartbook, dem…
    Weiterlesen »
  • Stellungnahme zur Einführung eines Grundrechts auf Bildung in der Hessischen Landesverfassung

    Stellungnahme von Prof. Dr. Emanuel V. Towfigh und Alexander Gleixner zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Artikel 56 der Verfassung des Landes Hessen (Recht auf Bildung) (Drs. 20/10508) „Der Vorschlag…
    Weiterlesen »